Überkopfbohrständer / Deckenmax

 

Überkopfbohren in die Decke ist anstrengend. Meist sind Leiter oder Gerüst notwendig, der Aktionsradius sehr begrenzt. Die Lösung heisst Überkopfbohrständer: Das Beste seit der Erfindung des Bohrhammers. Mit unterschiedlichen Universal-Aufnahmen und Reduzierringen passt jeder Bohrhammer. Optional mit fahrbarem Untergestell. 



Vorteile

  • Überkopfbohren ohne Gerüst und Leiter
  • Bohrt automatisch mit Federdruck
  • Höhe variabel einstellbar
  • Ein-/Ausschalter in Arbeitshöhe
  • Auch als Universal-Stütze nutzbar

 

Technische Daten

  • Für Deckenhöhe bis ca. 3 m (je nach Bohrhammertyp)
  • Verlängerung bis Gesamtarbeitshöhe 4 m
  • Tiefenanschlag an der Vorrichtung
  • Bohrhub ca. 150 mm
  • Stufenlos höhenverstellbar
  • Stahl galvanisch verzinkt
  • Gewicht ca. 11 kg

 

 

  •