Vorteile

  • Bis zu 50 Prozent Zeit- und Kostenersparnis
  • Verbesserte Massgenauigkeit
  • Teile verzugsfrei zusammenfügen, ohne nachträgliches Richten
  • Schnelle Umstellung auf unterschiedliche Geländertypen (auch Teppengeländer)
  • Immer gleichmässige Stababstände, Summendifferenzen sind ausgeschlossen
  • Ein-Mann-Vorrichtung, die komplette Geländerfertigung ohne Hilfskräfte
  • Ergonomie und Präzision am Arbeitsplatz, bequemes Arbeiten ohne Ausschuss
  • Drehen um die Längsachse - ein Geländer wird auf beiden Seiten geschweisst
  • Mechanische Betätigung, keine verschleiss- oder wartungsintensiven Bauteile
  • Leichte, kompakte Konstruktion, der mobile Arbeitsplatz in der Werkstatt
     

Fertigung mit CREA-STAR Geländerschweisslehre  

Zeitgewinn und Arbeitserleichterung

  1. Schweisslehre einrichten
  2. Stab und Gurtmaterial einlegen, Stababstände einstellen
  3. Erste Reihenfolge fertig schweissen (Heften entfällt)
  4. Vorrichtung drehen und zweite Reihenfolge schweissen
  5. Geländerelement herausnehmen und Seitenteile (Pfosten) anschweissen